Silvesterlauf Nürnberg 2016

Alle Jahre wieder steht jetzt zum zweiten mal der Nürnberger Silvesterlauf vom Team Klinikum Nürnberg an! 🙂 Wie letztes Jahr ging es für mich auf die 5km Strecke, einfach weil der 10er zeitlich zu weit weg vom Bambinilauf liegt! Bei herrlichstem Winterwetter und leichten Minusgraden ging es für uns beim Bambinilauf auf die Strecke. Der Read more about Silvesterlauf Nürnberg 2016[…]

Lückenfüller 

Es ist Mittwoch, 6Uhr am Morgen. Vor einer Stunde hat der Wecker vibriert – klingeln würde wahrscheinlich außer die halbe Familie aufwecken, aber das muss um diese Uhrzeit nun wirklich nicht sein. In den letzten Wochen habe ich mir eine Rhythmus zugelegt, der es mir erlaubt in den entstehenden Lücken mehr oder weniger kurze Aktivitäten Read more about Lückenfüller […]

30

30. Kilometer. Bin ich gelaufen. Im November. Im ganzen November. 30 Tage hat der November. Macht also grob geschätzt im Schnitt einen am Tag. Da das nicht viel ist folgt ein harter Schwenk weg vom laufen und hin zu dem vielen neuen das ich in der Zeit (sportlich) entdeckt habe. Über die Ursachen habe ich Read more about 30[…]

Auf der Suche nach der Zeit…

In den letzten Posts hatte ich es ja schon erwähnt: mir fehlt Zeit. Zum bloggen reicht’s gerade aber, also gibt’s mal wieder ein Update!  Mein Tag sieht gerade so aus: Früh um kurz vor 6 aufstehen, arbeiten, nicht mehr mittags laufen können, um 5 rum heim kommen. Klingt erst mal nicht so schlimm, der Tag Read more about Auf der Suche nach der Zeit…[…]

Alternativsport!

Was soll ich sagen: wie erwartet läuft es mit dem Laufen eher suboptimal. Ganze 4mal bin ich bisher im Oktober raus gekommen, der Rhythmus wenigstens einmal am Abend und am Wochenende zu laufen könnte diese Woche vielleicht erstmals klappen. Trotzdem sehe ich mich gerade nach Alternativen um die sich vielleicht besser integrieren lassen. Zwei Türchen Read more about Alternativsport![…]

Lauf gegen Krebs

Eine Woche nach den Goldenen Meilen von Schwabach stand heute direkt der nächste “Wettkampf” an: der Spendenlauf den Uni Erlangen: Lauf gegen Krebs. “Wettkampf” deshalb, da es um all ging, nur nicht um einen Wettstreit unter den Startern. Los ging es für mich und die beiden großen Kleinen ne Stunde vor Bambinistart – genug Zeit Read more about Lauf gegen Krebs[…]

Die Goldenen Meilen von Schwabach – Halbmarathon

Es war mal wieder so weit: Raceday! Außerdem wieder mit dabei: die Jugend, die schon laufen kann in aktiver Form, der Rest passiv als Zuschauer! Das war es dann aber auch an “Normalität”, der Rest war ungewöhnlich! Ungewöhnlich eher unspektakulär: es stand der zweite Halbmarathon meiner Lauf”karriere” nach dem HiRo-Run im Frühjahr auf dem Plan, Read more about Die Goldenen Meilen von Schwabach – Halbmarathon[…]

Passivsport

…kann auch ganz interessant sein! Zum zweiten mal in Folge war ich beim Stadtlauf in Nürnberg angemeldet, zum zweiten mal in Folge habe ich nicht teilgenommen. Diesmal bin ich zumindest vor Ort gewesen und habe vom Treiben etwas mitgekriegt. Mein Start war zu 99% eh ausgeschlossen, da der Bambinilauf so ungünstig gelegt ist, dass es einfach nicht wirklich drin war für mich zu starten. Das macht aber von daher nix, da der Start dank BMW-Hutschein nix kostet – es könnte also eine Art Ritual werden 😉

[…]

09 / 2016 – Lauftraining

Der September – und somit der letzte Monat mit viiieeel Freizeit – ist vorüber. Trainiert wurde auch, aber eher viel “Kleinkram”. Der längste Lauf war 17km lang, ansonsten ging es nur noch 3 mal über die 10. Ich war einerseits viel mit unserem Hund unterwegs, den ich wieder “antrainieren” wollte, andererseits wollte ich mich dem Read more about 09 / 2016 – Lauftraining[…]