02/2016 – Lauftraining

Zeit wird’s für das Februar-Update!
Eine kleine Anmerkung vorneweg: wenn bei einem Lauf Intervalle/Steigerungsläufe o.ä. notiert sind habe ich diese (außer es ist anders notiert) nahe am Ende des Laufs (mindestens auf den letzten 20%) – eine „Abschlussbelastung“ auf die schon müden Beine.

Eine Übersicht meiner Trainings mit allen Details ist wie immer hier zu finden: Fleggo bei Runalyze

Datum Distanz (km) Kommentar
MI 03.02. 21,21 Ungeplanter Halbmarathon in der Mittagspause, siehe hier!
SO 07.02. 10,38 langsamer DL @ 5:14, weil: Kinder im Fahrradanhänger geschoben und einige Höhenmeter auf der Strecke
Fitnessstudio, Rad, 90-95rpm und mit dem Widerstand gespielt
MO 08.02. 5,92 @4:48; windig; 3* 250m Tempo/100m Regeneration + 200m Tempo bergauf direkt an die letzten 250m
MI 10.02. 10,89 @5:04; 8* ca80m Tempo bergauf / ca130m Regeneration
SA 13.02. 12,41 @4:41; Lauf mit Rucksack auf dem Rücken – Strecke „One-Way“
MO 15.02. 12,12 verschiedenste Tempostufen (3k @ 4:41, 4*400/200 + 1*500 (je @ ~3:37), 4k @ ~4:45, 1k @ 4:30, 1k @ 4:20)
DI 16.02. 10,7 @4:54; letzten km @4:30
DO 18.02. 13,2 @4:59
DI 23.02. 10,19 @4:46
DO 25.02. 12,09 @4:30 (Ein, 5k @ 4:13, 1k @ 3:58, 4,3k @ 4:50, 1k @ 4:18, Aus)
SA 27.02. 13,85 @4:59 (12km @ 5:10, Rest @4:10 weil mir die Zeit ausging ;); 6*Treppenläufe in der Mitte des Laufs, sowie 1* bei KM12 (große Treppe, kannte ich vorher nicht))

Zusammengefasst:

Woche im Monat # Läufe Distanz (km)
1 2 31,59
2 3 29,22
3 3 36,02
4 3 36,13
Februar 11 132,96

(Montag, 29. Februar … ist dann beim März dabei 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.